German Data Science Society

Die Menge der verfügbaren und analysierbaren Daten hat sich in den letzten zwanzig Jahren außerordentlich stark erhöht, wächst in allen Lebens- und Wirtschaftsbereichen weiter rapide an und ermöglicht neue Anwendungen, innovative Produkte und Dienstleistungen.

Die verschiedenen Modelle und Methoden, die das über Daten erschließbare Wissen erfassen, in Gesetzmäßigkeiten strukturieren und für die Anwendungen nutzbar machen, werden heute unter dem Begriff Data Science zusammengefasst.

Die am 14.12.2018 gegründete German Data Science Society (GDS e.V.) wendet sich - neben der Einbeziehung von Hochschul- und Universitätsaktivitäten - vor allem an Data-Science-Anwender.

Insbesondere geht es um die Umsetzung der Themen

  • Strukturierte, berufsnahe und permanente Weiterbildung in Data Science
  • Initiierung und Durchführung sowie Beteiligung an Veranstaltungen zu Data Science
  • Umsetzung relevanter gesetzlicher Rahmenbedingungen und ethischer Grundsätze für Data Science
  • Aufbau einer effizienten Kommunikations- und Networking Organisation von Data Science

Gründer des GDS e.V. sind

Prof. Dr. Francesca Biagini LMU
Prof. Dr. Damian Borth Universität St. Gallen
Dr. Eike Brechmann Allianz Digital Health
Prof. Dr. Manfred FeilmeierUBeFei
Wolfgang Hauner Munich Re
Prof. Dr. Elmar Helten  
Prof. Dr. Göran Kauermann LMU
Prof. Dr. Thilo Meyer-Brandis LMU
Prof. Dr. Thomas Seidl LMU
PD Dr. Dirk Solte VVW
Inge Thut Munich Re
Dr. Andreas Wagner Fraunhofer ITWM

 

Die Gründungsversammlung wählte folgenden Vorstand

Prof. Dr. Manfred Feilmeier Vorsitzender
Wolfgang Hauner stellv. Vorsitzender
Prof. Dr. Elmar Helten stellv. Vorsitzender
Prof. Dr. Damian Borth  
Prof. Dr. Göran Kauermann  
Prof. Dr. Thilo Meyer-Brandis Schatzmeister
Inge Thut Schriftführerin

Ein wesentliches Element des GDS e.V. ist der Beirat des Vereins, in dem Wissenschaftler vertreten sind und Unternehmen mitarbeiten, für die Data Science von substantieller Bedeutung ist.

Schon innerhalb kurzer Zeit haben bekannte Persönlichkeiten ihre Absicht bekundet, als Unternehmensvertreter oder fachliche Vertreter im Beirat mitzuwirken. Diese bringen ihre Meinungen und Expertise ein und richten den GDS e.V. anwendungsspezifisch aus.

Launch Event2. Juli 2019

Ort
Große Aula der Ludwig-Maximilians-Universität München
Zeit
Einlass 17:30
Beginn 18:00
Ende 21:00

Programm

  • Begrüßung durch den Vorstand
  • Grußwort von Herrn Hansjörg Durz (MdB)
  • Vorträge
    • Prof. Dr. Damian Borth Uni St. Gallen, Schweiz „Data Science, Machine Learning, und die Zukunft der Datenanalyse“
    • Prof. Dr. Richard Bamler DLR, Oberpfaffenhofen „AI4EO“
    • Kai Demtröder BMW, München „Bedeutung von Data Science für BMW“
  • Programm des GDS e.V. / Highlights 2019
  • Get Together / Stehempfang

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie den Aufnahmeantrag in die GDS e.V. ausfüllen um Mitglied unserer Gemeinschaft zu werden.